Meal Prep – gesund abnehmen

9. Dezember 2019 Von HappyEasyFood

Mit Meal Prep gesund abnehmen. Geht das?

Dass sich eine ausgewogene Ernährung auf unsere Gesundheit auswirkt, ist an sich nichts Neues. Auch dass man mit der richtigen Ernährung die Auswirkungen von Krankheiten wie Diabetes Typ 2, Rheuma, Gicht, Migräne oder sogar Krebs beeinflussen und mildern kann, ist mittlerweile nicht mehr so ganz unbekannt.

 

Meal Prep Abnehmen - die schlaue Art zu Kochen - ein Kochbuch für 3,49€
Bald verfügbar - Das Meal Prep Buch für deine Abnehme - Reise

Da man mit Meal Prep nicht einfach nur mehr kocht und die übrigen Portionen für einen anderen Tag aufhebt, sondern die Mahlzeiten ganz gezielt plant, können wir mit diesem Prozess sehr viel steuern und unserer Gesundheit etwas Gutes tun.

Wenn du mit Meal Prep gerade erst startest, wirst du schnell feststellen, dass deutlich weniger Essen übrig bleibt und somit weniger weggeworfen wird.

Außerdem gehst du weniger Einkaufen, was wiederum die Möglichkeiten reduziert, ungeplante Dinge zu kaufen.

Nachdem du deine Mahlzeiten bewusst planst und vorkochst, sparst du nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld.

 

Mit Meal Prep gesund abnehmen – deshalb funktioniert es

Wie bereits erwähnt planst du mit Meal Prep deine Mahlzeiten ganz bewusst und im Voraus. Das bietet dir die Möglichkeit, gezielt zu überlegen, welche Nährstoffe du benötigst und wie viele Kalorien eine Mahlzeit haben sollte. Entsprechend erstellst du deinen Wochenplan für die kommende Woche und sorgst so dafür, dass deine Ernährung auf die Woche verteilt ausgewogen ist. Außerdem hast du einen Überblick über die nötige Menge Kalorien die du benötigst um gesund und nachhaltig abnehmen zu können. 

 

Meal Prep gesund abnehmen

Du bist es leid, eine Diät nach der anderen zu machen um am Ende doch mehr auf die Waage zu bringen als vorher? Dann ist Meal Prep DIE Lösung für DICH!

So steuerst du mit Meal Prep deine Gewichtsabnahme

Um überhaupt funktionieren zu können, benötigt unser Körper jede Menge Nährstoffe. Fett, Eiweiß und Kohlenhydrate liefern uns die notwendige Energie. Vitamine, Mineralstoffe und Omega-Fettsäuren sind unter anderem für die katabolen und anabolen Reaktionen in unserem Organismus zuständig.

Mit Meal Prep kannst du durch die gezieltere Wochenplanung darauf achten, dass dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er benötigt. Dein Körper wird mit allem versorgt was er braucht und du nimmst ganz automatisch ab. Cool, oder?

Natürlich ist es wichtig, dass du dich an die gesunden Lebensmittel hältst. Theoretisch kannst du zwar auch mit Fast Food abnehmen, gesund ist das jedoch nicht. Und sicher auch nicht nachhaltig. Mit gesunden Lebensmittel bleibt dein Körper gesund und deine Gewichtsabnahme nachhaltig.

Meal Prep gesund abnehmen – Das Buch  

Bevor ich mich jetzt allerdings hier in oberflächlichem Geplänkel verliere möchte ich dich noch einmal auf das Buch „Meal Prep – gesund abnehmen“ von HappyEasyFood hinweisen.

Das Buch erscheint im Januar und bietet dir neben umfangreichen Informationen zu einer gesunden Ernährung auch gleich zwei passende Wochenpläne. Die passenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Rezepte inklusive.

 

Buch Meal Prep - die schlaue Art zu kochen - gesund abnehmen bald verfügbar - herzlich willkommen
Bald verfügbar: Meal Prep - gesund abnehmen

Da ich keine Medizinerin bin, kann ich natürlich keine Garantie geben, dass du immer gesund sein wirst, wenn du dich an die Tipps in dem Buch hältst. Jedoch weiß ich aus meiner eigenen Erfahrung, wie sich das Wohlbefinden verändert, wenn wir darauf achten, ordentlich mit den richtigen Nährstoffen versorgt zu sein.