Was ist Meal Prep?

MEAL PREP - DIE SCHLAUE ART ZU KOCHEN

Meal Prep kommt, wie so viele andere Trends auch, aus den USA. Zumindest diese schlaue Art zu kochen. Warum Meal Prep und was ist das Besondere daran? Ganz einfach: Du planst deine Gerichte im Vorfeld und bereitest am Wochenende so viel wie möglich für die Woche vor. So hast du unter der Woche jeden Tag eine vollwertige Mahlzeit ohne täglich neu kochen zu müssen. Die Zubereitung geht dank der vorausgegangenen Vorarbeiten einfach und ist meist in wenigen Minuten erledigt.

Welche Gerichte eignen sich dafür?

 Für Meal Prep eigenen sich ganz normale alltägliche Gerichte und Zutaten die man gut aufheben kann. Basic Lebensmittel wie Reis, Nudeln und Kartoffeln hat man in der Regel sowieso zu Hause. Du musst also nicht umständlich einkaufen gehen oder gar Lebensmittel besorgen, die kein Mensch kennt.

Du kannst Meal Prep mit jedem deiner bevorzugten Gerichte anwenden. Cool, oder?

Was Meal Prep - die schlaue Art zu kochen NICHT ist:

Einmal Spaghetti kochen und dann fünf verschiedene Soßen zubereiten.

Wer das sucht, wird hier nicht fündig werden.

Denn Meal Prep ist viel mehr, als das allseits seit Jahrzehnten bekannte Vorkochen. Das nämlich konnten auch unsere Großmütter schon. Dafür bräuchte es keinen neuen Trend, nicht wahr?

Wenn du es genau so machst, wie in den Büchern von HappyEasyFood beschrieben bekommst du genau den Mehrwert, den Meal Prep ausmacht:

 

An 5 Tagen 5 unterschiedliche Mahlzeiten mit maximal 25 Minuten Zeitaufwand pro Tag

 

„Herz, was willst du mehr?“ Wie meine liebe Oma jetzt sagen würde.

Unsere Meal Prep - Bücher bieten dir den perfekten Einstieg in die schlaue Art zu kochen

Wenn du mehr über Meal Prep erfahren möchtest, dann hol dir schnell die Kochbücher. Meal Prep Basics führt dich in das Thema ein. Und mit Meal Prep – gesund abnehmen lernst du, auf was du bei deiner Ernährung achten musst um gesund abnehmen zu können. Und das ganz ohne den verhassten Jo-Jo-Effekt. 

Nach und nach wirst du mehr Bücher von HappyEasyFood finden. In Kürze erscheint das Buch „Zuckerfrei durch die Weihnachtszeit“ und wer tiefer in die Materie des zuckerfreien Kochen und Backens einsteigen möchte, darf sich auf „Meal Prep – endlich zuckerfrei“ freuen.